Bitte beachten!

Bedingungen und Regeln zur korrekten Nutzung dieses Forums
Antworten
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1834
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Bitte beachten!

Beitrag von Thomas » 05.04.2006 13:22

Dieses Forum lebt.
Jeden Tag kommen neue Themen dazu, die auch nach Wochen und Monaten noch Beiträge erhalten.
Das Forum ist aber auch etwas Statisches.
Auch alte Beiträge enthalten richtige Lösungen und verlieren kaum an Aktualität.

Aus beiden Gründen sollte man nie vergessen, dass jede Hilfe, jedes freundliche Wort Bestand hat! Aber auch jede Schludrigkeit und jede unbedachte, weniger nette Äußerung. Aus diesen Grundsätzen und vielen Erfahrungen ergeben sich unsere Forum-Regeln.

Forum-Regeln
Vor allem möchten wir euch um gegenseitige Hilfsbereitschaft und Respekt bitten. Dies gilt besonders gegenüber den Moderatoren, die im Forum die Interessen aller vertreten und damit oft keine leichte Aufgabe haben. Die hohe Qualität der Foren wird durch sie erst ermöglicht.

Seid nett zueinander
Bitte, Danke, Geduld mit Neulingen sind einfach. Komplimente gehören in persönliche Nachrichten (PN). Vorwürfe und Beleidigungen haben hier gar nichts zu suchen. Ärgert euch mal etwas, geht leicht darüber hinweg, denn meist ist es nur ein Missverständnis.

Erst Suchen dann Fragen
Nutzt bitte die Suchen-Funktion bevor ihr fragt. Wenn ihr fündig werdet habt ihr euch und anderen viel Mühe erspart. Vor allem ist dies aber die schnellste Möglichkeit zu einer Lösung eures Problems zu kommen.

Das richtige Forum wählen
Zur besseren Übersichtlichkeit gliedern Unterforen die Kategorien. Wählt bitte das richtige aus. So wird schnell jemand, der euch helfen kann, auf eure Frage stoßen.

Treffende Überschrift
Wenn die Überschrift das Problem aussagekräftig beschreibt, ist eine schnelle Lösung wahrscheinlicher. Außerdem finden später Besucher mit dem gleichen Problem schneller das Thema (Besser "Suche Ahnen des Anton Huber aus Hintertupfingen" als "Ahnensuche").
Bitte achtet bei der Überschrift besonders auf die Rechtschreibung. Mehrfache Buchstaben und Satzzeichen, sowie Großschrift stören die Übersichtlichkeit (zB: „HHHIIILLLFFFEEE!!!“).

Fragen
Denkt daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gebt euch also auch Mühe bei der Formulierung, Rechtschreibung und Formatierung eurer Fragen. Sätze ohne Punkt und Komma erschweren das Verständnis.
Fragen via eMail oder persönlicher Nachricht (PN) werden so gut wie nie beantwortet und wirken ausserordentlich lästig. Bitte verzichtet darauf, ausser es bittet euch jemand ausdrücklich darum.

Antworten
Wählt sorgsam Fragen aus, die euch interessieren und auf die ihr eine gute Antwort wisst. Einzeilige Hinweise führen zu häufigen Nachfragen, was den Beitrag unübersichtlich und für spätere Besucher wertlos macht. Übersichtliche und ausführliche Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur den Fragenden sondern bis zu hundert Lesern. Ausserdem haben solche Beiträge die Chance in die FAQ aufgenommen zu werden. In Ausnahmefällen ist es sinnvoll Antworten zu ergänzen. Ein Übertrumpfen gilt aber als unhöflich.

Feedback geben
Ihr dürft natürlich Rückfragen stellen falls nötig. Das ist normal und nervt niemanden. Ein „Danke hat geholfen“ freut euren Helfer und signalisiert später den Lesern, dass die Antwort gut war. Schlagt bitte besonders gute Antworten auf interessante Fragen für die FAQ vor.

Revanchieren
Konnte man Dir helfen? Dann versuche auch Fragen zu finden, in denen Du anderen weiterhelfen kannst. Das Prinzip eines Forums ist immer: Helfen und Hilfe bekommen!

Zitate
Auch das auszugsweise Zitieren ist nicht erlaubt!
Bis 70 Jahre nach Ableben von Autoren sind Zitate urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung und/oder Veröffentlichung kann Unterlassungs- sowie Schadenersatz-Ansprüche nach sich ziehen.
Das Zitieren von Personen des öffentlichen Lebens, wie Politiker und andere ist lediglich der Presse im Rahmen der Informationspflicht erlaubt.
Privatpersonen benötigen das ausdrückliche Einverständnis des Zitierten.

Signatur
Die Signatur darf einschließlich Grußformel maximal 4 Zeilen in normaler Größe enthalten, "normale" Grafiken und Links sind zulässig.

Mehrfachpostings
Bitte sendet nie zweimal das gleiche Thema, nicht in verschiedenen Foren und auch nicht im Abstand von einigen Tagen. Sollte einmal ein Thema unberücksichtigt bleiben, gebt euch nach einigen Tagen selbst eine Antwort -> Dadurch erscheint das Thema dann wieder ganz oben!
Gegen Crosspostings (Fragen die schon in anderen Communities gestellt wurden) haben wir hier eigentlich nichts, bedenkt jedoch, dass diese in fast allen anderen Foren nicht erwünscht sind.
Hinweise mit Links auf Crosspostings wirken störend und sind hier nicht erwünscht.

Verbote
Ausdrücklich verboten sind besonders gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen. Ebenso Links zu Seiten mit solchen Inhalten.
Außerdem verbieten wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller Absicht.

Eigene Beiträge löschen
Wer die Mitgliedschaft im Forum beendet, sollte keinesfalls alle seine Beiträge löschen. Der Kontext der betroffenen Threads würde dadurch zerstört und dies wäre zum Schaden aller Forenbesucher.
Wir behalten uns vor, das Mitglied ggf. durch Sperrung an der mutwilligen Zerstörung der Threads zu hindern.

Copyright beachten
Bilder oder Texte, an denen man nicht selbst die Rechte besitzt, dürfen hier nicht verwendet werden. Die rechtlichen Konsequenzen sind weder für Euch noch für mich absehbar und können den finanziellen Ruin bedeuten.

Diese Regeln sollen allen als Orientierung für den Erfolg der eigenen Beiträge dienen, nicht als Grundlage für Streitereien. Wenn ihr dennoch jemanden darauf aufmerksam machen möchtet, bitte möglichst mittels persönlicher Nachricht (PN).

Viel Freude und hilfreiche Erkenntnisse wünscht euch das Ahnenforum-Team
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1834
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas » 29.12.2007 23:36

Eigene Beiträge löschen
Wer die Mitgliedschaft im Forum beendet, sollte keinesfalls alle seine Beiträge löschen. Der Kontext der betroffenen Threads würde dadurch zerstört und dies wäre zum Schaden aller Forenbesucher.
Wir behalten uns vor, das Mitglied ggf. durch Sperrung an der mutwilligen Zerstörung der Threads zu hindern.
Hierzu ein hoffentlich hilfreicher Nachtrag:
  • Vor dem Austritt aus dem Forum sollte das Mitglied dringend seine Beiträge nach personenbezogenen Daten durchsuchen und diese anonymisieren oder aus dem betroffenen Beitrag löschen.
  • Wird ein Mitglied vom Administrator gelöscht, ändert sich der Benutzername bei allen Beiträgen dieses Mitglieds in "Gast" und die Signatur wird entfernt. Dies ist der Teil der Anonymisierung, den die Forensoftware leisten kann.
  • Da die Signatur bei obiger Prozedur gelöscht wird, bietet es sich an, seinen Gruß, der ja meist den eigenen Namen oder Benutzernamen enthält, in die Signatur zu integrieren. Wird dann die Signatur gelöscht, ist der Bezug zur Person in der Regel nicht mehr vorhanden.
    Steht der Gruß aber direkt im Beitrag, bleibt er erhalten und könnte unter Umständen, z.B. bei der Angabe von vollständigem Namen und Adresse oder Telefonnummer, Email, etc, Rückschlüsse auf die Person geben.

Antworten