Terminologie

Alle Fragen zur Ahnenforschung, die nicht in die anderen Rubriken gehören.
Antworten
pinsam
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 08.07.2009 16:20

Terminologie

Beitrag von pinsam » 08.07.2009 16:25

Hallo, Leute,

kann mir jemand die korrekte Bezeichnung sagen für: "die Striche, die von den Eltern zum Kind gehen"? (Abstammungslinen?) [bspw. bei einer Ahnentafel] :?:

Vielen Dank schon mal

Peter

Benutzeravatar
Thorben
Stütze des Forums
Beiträge: 906
Registriert: 29.03.2005 13:28
Wohnort: Lüneburger Heide

RE: Terminologie

Beitrag von Thorben » 08.07.2009 19:46

moin Peter

ich find abstammungslinien nicht schlecht! ob es aber einen fachterminus dafür gibt bezweifel ich. wie wärs sonst noch mit abstammungszweig? es handelt sich ja auch um einen stammbaum! :idea:

schöne grüße Thorben

PS herzlich willkommen hier im forum
ic gefremman sceal eorlíc ellen oþðe endedæg on þisse meoduhealle mínne gebídan.

pinsam
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 08.07.2009 16:20

RE: Terminologie

Beitrag von pinsam » 08.07.2009 20:10

Danke, Thorben. Ich selbst finde ja "Abstammungslinien" auch nicht schlecht. Aber da die Genealogie doch hochstandardisiert ist, will ich mich vergewissern, ob es nicht auch hierfür einen Fachterminus gibt. Ich brauch's für 'ne wiss. Publikation - da will ich mich nicht blamieren :wink:
Mal sehen, ob noch jemand etwas weiß.

Gruß
Peter

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7002
Registriert: 25.12.2002 16:29

RE: Terminologie

Beitrag von Irmgard » 09.07.2009 02:23

ne wissenschaftl. Publikation??? erzähl doch mal was du damit meinst, das finde ich interessant!

Allerdings solltest du dann tatsächlich wissen, daß die Linie von den Eltern zum Kind die Abstammungslinie oder auch Blutlinie genannt wird.

netten Gruß.. Irmgard

pinsam
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 08.07.2009 16:20

RE: Terminologie

Beitrag von pinsam » 09.07.2009 18:32

Danke, Irmgard!

Zum Thema wiss. Publikation und, dass ich's dann eigtl. besser wissen müsste: Das ist nichts Genealogisches. Es geht um ein geschichtswiss. Werk, für das ich, als HiWi, ein paar Abstammungstafeln basteln soll. Dazu muss ich dann auch ein paar Erläuterungen voranstellen, und da will ich dann natürlich die korrekten Termini benutzen.

Gruß und nochmals Dank
Peter

Benutzeravatar
Ostpreuße
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 17.06.2008 20:25
Wohnort: Westfalen

Beitrag von Ostpreuße » 10.07.2009 17:49

wie wäre es mit Deszendenzlinie?
klingt zumindest wissenschaftlich ... :wink:

Antworten