Wie und wo suche ich hier weiter .. 3 mögliche Väter

Alle Fragen zur Ahnenforschung, die nicht in die anderen Rubriken gehören.
Antworten
BabetteHinze
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2008 21:46
Wohnort: Aken
Kontaktdaten:

Wie und wo suche ich hier weiter .. 3 mögliche Väter

Beitrag von BabetteHinze » 17.09.2009 21:01

Hallöchen,

Dann habe ich gleich noch eine Frage, aus den mir Kirchenbüchern zu Aken/ Micheln geht folgendes hervor:

Heinrich Becker *1650 er war Richter zu Micheln (was mir zur Findung des Vaters auch nicht wirklich weiterhilft)

sein Vater war Christian Becker. Aus den Eintragungen zu seiner Geburt oder Hochzeit geht die Mutter nicht hervor.

jetzt das Problem! Es gibt 3 Eintragungen zu Christian Becker in den Kirchenbüchern, die als mögliche Eltern in Frage kommen würden:

1. Christian Becker heiratet am 09.07.1654 Margareta Schröder
2. Christian Becker heiratet am 13.04.1630 Dorothea Riescher
3. Christian Becker heiratet am 21.12.1625 Maria, Andreas Kellers Witwe

Wer sind nun die Eltern von Heinrich? Welche Möglichkeiten gibt es das herauszufinden? Ich habe im Moment keine richtige Idee ...
Habt Ihr eine? Oder muss ich an dieser stelle die Suche aufgeben und habe einen toten Punkt????

Für eure Tipps bin ich jetzt schon mal dankbar, vielleicht ergibt sich daraus für mich eine Idee wie und wo ich noch suchen kann.

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7002
Registriert: 25.12.2002 16:29

RE: Wie und wo suche ich hier weiter .. 3 mögliche Väter

Beitrag von Irmgard » 17.09.2009 21:06

Hallo Babette,

das liest sich, als wäre dein Christina 3 x verheiratet gewesen und Heinrich ein Kind aus der 2. Verbindung. Wo ist das Problem?

netten Gruß.. Irmgard
Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Fam.-Nam.-Bildung und Wort-/Begriff-Erklärung sind zweierlei! Wort- bzw. Begriff-Erklärungen führen zur Personifizierung eines Fam.-Namens und sind unbewiesene Spekulationen! Tatsächlich sind Fam.-Namen Adressen (wie ihre adligen Vorbilder) nach regionalen Regeln gebildetet aus Orts-/Örtlichkeitsnamen =Herkunftsnamen, die sich manchmal fälschlich als Worte lesen!

BabetteHinze
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2008 21:46
Wohnort: Aken
Kontaktdaten:

RE: Wie und wo suche ich hier weiter .. 3 mögliche Väter

Beitrag von BabetteHinze » 17.09.2009 21:14

Danke für die schnelle Antwort Irmgard ...
Naja die Idee hatte ich auch schon, aber was ist , wenn es 3 verschiedene Christian Becker in diesem Ort gab, obwohl es für einen so kleinen Ort eher unwahrscheinlich ist.

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7002
Registriert: 25.12.2002 16:29

RE: Wie und wo suche ich hier weiter .. 3 mögliche Väter

Beitrag von Irmgard » 17.09.2009 21:23

dann schau nach den Sterbeeinträgen und rechne ;-)

Stimmt! kleine Orte hatten selten 3 Namensvettern ohne 2. Namen

Als Richter gab/ gibt es vielleicht in anderen Archiven Dokumente über ihn und sein Wirken - vielleicht auch Leichenpredigten oder ähnl.? wo hat er studiert, wer hats bezahlt? usw..

BabetteHinze
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2008 21:46
Wohnort: Aken
Kontaktdaten:

RE: Wie und wo suche ich hier weiter .. 3 mögliche Väter

Beitrag von BabetteHinze » 17.09.2009 21:28

Danke gute Ansatzpunkte für mich ... das werde ich versuchen in nächster Zeit herauszufinden.

Manchmal hilft es doch zu Fragen, auch wenn diese Fragen für Euch sehr simpel sind. DANKE

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7002
Registriert: 25.12.2002 16:29

RE: Wie und wo suche ich hier weiter .. 3 mögliche Väter

Beitrag von Irmgard » 17.09.2009 21:43

keine Frage ist simpel - man ist nur manchmal zu nahe dran :-)

war schön, dich mal wieder zu lesen.

Viel Glück und Erfolg!
netten Gruß.. Irmgard

Antworten