3000 ältesten Grabsteine von München und Genator Forschungsprogramm

Alle Fragen zur Ahnenforschung, die nicht in die anderen Rubriken gehören.
Antworten
Keller
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 17.03.2010 09:28

3000 ältesten Grabsteine von München und Genator Forschungsp

Beitrag von Keller » 16.09.2010 16:47

Hallo Liebe Ahnenforscher,

unsere Genatrium-Forschungsgruppe hat die 3000 ältesten Grabsteine von München - Ostfriedhof und weitere 5000 aus diversen Friedhöfen digitalisiert. Über die Hälfte wurden bereits Namentlich erfasst und für das durchstöbern bereitgestellt. Die Grabsteine können unter http://www.genatrium.de betrachtet werden.

Da viele Kollegen nach eine Möglichkeit gesucht haben um die Datensätze sowie die Forschungsnetze schnell durchforschen zu können, haben wir nun das Genator Forschungsprogramm entwickelt und fürs Download freigegeben.

Unsere Archiv und Programme sind selbstverständlich kostenlos und wir begrüßen alle geleichgesinnten Ahnenforscher.

Viel Erfolg beim stöbern!

Herzliche Grüße
L. Keller

Antworten