Bildschirmansicht (3)

Besprechung der Vorlagen und generelle Designthemen.
Antworten
salsa
VIP Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 20.06.2007 21:24

Bildschirmansicht (3)

Beitrag von salsa » 17.12.2007 01:17

Hintergrundfarbe eines Templates ändern

Man geht auf dem Heim-PC in den TNG-Ordner. Dort befindet sich die Datei "genstyle.css".
Davon legt man eine Kopie an (sicherheitshalber), damit man den vorherigen Zustand wieder herstellen kann.
Dann öffnet man die "genstyle.css" mit einem Texteditor (z.B. notepad.exe) und sucht den Eintrag

/* body: describes page background color and all non-table text not
governed by any other style */
BODY {
background-color : #FFFFFF;
color : #000000;
font-family : Arial, Helvetica, sans-serif;
font-size: 12px;
}


Dort ändert man den Eintrag bei "background-color" in einen Wert, den man
haben möchte.

Im Beispiel entspricht der Wert #FFFFFF der Farbe Weiß. Der Hintergrund erscheint also weiß.

Setzt man den Wert z.B. auf #EEDD82 , dann erhält man einen Hintergrund der Farbe LightGoldenrod ( das wäre ein Karamelton).

Auch die Schriftfarbe muß entsprechend angepaßt werden. Das geschieht bei dem Eintrag
color : #000000 , der für die Farbe Schwarz steht.
Für die Schriftfarbe sollte man einen möglichst kontrastreichen Farbton zum Farbton der Hintergrundfarbe wählen.

Man sollte darüber hinaus alle Farben so wählen, dass sie mit den anderen Farben und Fotofarben harmonieren (anderenfalls erhält man sowas wie "Grün und Blau trägt Kaspers Frau" :-)

Für die Auswahl einer Farbe benutzt man einen sog. Farbeditor. Es gibt deren verschiedene. TNG hat einen von Haus aus, und zwar hier :
http://lythgoes.net/genealogy/switchcolor.php

Es gibt aber auch solche, bei denen man sich die Farben ansehen kann, bei denen daneben die entsprechenden Werte stehen, die man dann kopieren kann - hier:
http://www.uni-magdeburg.de/counter/rgb.txt.shtml

Worauf man bei all dem achten muß, sind folgende Punkte :
1. Der Hintergrund des Schriftzuges des "Header-Titles" muß ebenfalls geändert
werden, anderenfalls hebt sich dieser Hintergrund unschön von dem
Gesamthintergrund ab.
Man kann die erneute Bearbeitung des Hintergrundes der Grafik "Header-
Title" vermeiden, wenn man diese GIF-Grafik / das GIF-Bild mit transparentem
Hintergrund abspeichert. Dann scheint die Farbe des Haupthintergrundes
durch.
Ein Grafik-Programm, mit dem man diesen Transparenz-Effekt bewerkstelligen
kann, ist z.B. IrfanView.

2. Auch die Farben der Schrift, der Menüpunkte, die Hintergrundfarben der
Datenfelder usw. müssen entsprechend geändert werden, anderenfalls heben
sich diese Stellen unschön vom geänderten Gesamt-Hintergrund ab.

Auch dazu gibt es entsprechende Einstellungen in den *.CSS-Dateien.

salsa

Antworten