Die Hildebrandslieder

Jedem Ahnenforscher begegnen Schicksale und nicht nur Zahlen.<br> Hier ist Platz für außergewöhnliche Geschichten und Begebenheiten.
Antworten
Benutzeravatar
hikeba
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 23.10.2004 09:28
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Die Hildebrandslieder

Beitrag von hikeba » 14.01.2008 08:16

Dieser Beitrag, verfasst von hikeba am Sonntag, 29. Januar 2006, 17:36 Uhr, wurde aus den ehemaligen News-Artikeln ins Forum übernommen.

Die Hildebrandslieder
1. Älteres Hildebrandslied
2. Jüngeres Hildebrandslied

http://homepages.uni-tuebingen.de/henri ... m#_ftnref5

Das einzige erhaltene germanische Heldenlied in deutscher Sprache; von zwei Händen ca. 830/40 auf den freigebliebenen Außenseiten einer lat. theol. Hs. im Kloster Fulda eingetragen. Die Sprache ist gemischt oberdeutsch/niederdeutsch. Es fehlt der Schluß mit dem Tod des jungen Hadubrant, der sich aus späteren nordischen Versionen der Sage erschließen läßt.......

Antworten