Symbolik im Wappen

Zu häufig gestellten allgemein gültigen Fragen der Heraldik gibt es hier Antworten. Wichtige Hinweise finden ebenfalls hier ihren Platz
Antworten
Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1412
Registriert: 25.12.2002 16:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Symbolik im Wappen

Beitrag von Claus J.Billet » 21.07.2008 09:38

Die immer wieder auftauchende Frage nach der Deutung der im Wappen gezeigten Symbolik :

Grundsatz ist, die im Wappen gezeigte Symbolik unterliegt alleine der Deutung und Aussage des Wappenstifters :!:

Eine allgemein gültige Symbolik-Aussage gibt es in der Heraldik nicht :!:
(Dies gilt für Figuren und Farben)

Die Zuordnung von Farben für bestimmte Begriffe wie:
Rot = für die Liebe
Grün = für die Natur
usw.
gehört in den Bereich der Esoterik.


Es ist daher angebracht, bei Wappenstiftungen, in der Blasonierung auch eine beschriebene Symbolik-Aussage festzuhalten.
Nur so kann für die nachfolgenden Generationen eindeutig die Aussage des Wappenstifters für die von ihm gewählten Symbole festgehalten werden.

Ohne diese schriftliche Aussage ist alles andere der reinen Spekulation und Vermutung ausgeliefert. :!:
Wappen-Billet.de
M.d.IDW
M.d.WL
M.d.HGW
M.d.MWH.
M.d.H.

Antworten