Dialekt Wörterbücher

Tipps, Infos, Fachliteratur, Web-Links und Adressen aus Genealogie und Heraldik.
Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7002
Registriert: 25.12.2002 16:29

Dialekt Wörterbücher

Beitrag von Irmgard » 26.11.2007 15:55

Zuletzt geändert von Irmgard am 30.12.2007 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Fam.-Nam.-Bildung und Wort-/Begriff-Erklärung sind zweierlei! Wort- bzw. Begriff-Erklärungen führen zur Personifizierung eines Fam.-Namens und sind unbewiesene Spekulationen! Tatsächlich sind Fam.-Namen Adressen (wie ihre adligen Vorbilder) nach regionalen Regeln gebildetet aus Orts-/Örtlichkeitsnamen =Herkunftsnamen, die sich manchmal fälschlich als Worte lesen!

Benutzeravatar
Thorben
Stütze des Forums
Beiträge: 905
Registriert: 29.03.2005 13:28
Wohnort: Lüneburger Heide

RE: Dialekt Wörterbücher

Beitrag von Thorben » 26.11.2007 20:14

zwar KEIN dialekt aber trotzdem passt es hierher: grammatik un lüttet wöörbook (...) der plattdeutschen sprache

Wörterbuch

Grammatik
ic gefremman sceal eorlíc ellen oþðe endedæg on þisse meoduhealle mínne gebídan.

Benutzeravatar
grundus
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 16.06.2007 00:09
Wohnort: Hattingen/Ruhr

RE: Dialekt Wörterbücher

Beitrag von grundus » 27.11.2007 20:30

Ein kleiner Beitrag von mir
http://www.forum-aufschalke.de/thread.p ... id=1896087
RUHRPOTTDEUTSCH
könnta noch wat lernen
gruss grundus

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7002
Registriert: 25.12.2002 16:29

RE: Dialekt Wörterbücher

Beitrag von Irmgard » 27.11.2007 20:46

besser nich :-)

guck ma da (ist auch für Minderjährige):
http://www.unmoralische.de/ruhrgebiet/ruhr_regeln.htm

Benutzeravatar
grundus
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 16.06.2007 00:09
Wohnort: Hattingen/Ruhr

RE: Dialekt Wörterbücher

Beitrag von grundus » 27.11.2007 20:51

die Seite für Erwachsene ist besser :oops: :mrgreen:

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1832
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas » 27.11.2007 20:54

ich vermisse das Schwäbische Wörterbuch :cry:

Gruß
Thomas
Viele Grüße
Thomas

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7002
Registriert: 25.12.2002 16:29

Beitrag von Irmgard » 27.11.2007 20:57

oh sorry, ich dachte, schwäbisch könnte man nur essen.. nicht schwätzen :lol:

www.petermangold.de/schwabenlexikon.asp

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7002
Registriert: 25.12.2002 16:29

Beitrag von Irmgard » 27.11.2007 20:59

grundus, dafür fehlt mir der Zugangscode :lol:

Gast

Beitrag von Gast » 28.11.2007 22:11

Und hier das wichtigste aller Wörterbücher: "Das Bayrische Wörterbuch". :wink:

http://www.bayrisches-woerterbuch.de/ba ... undart.htm

Gruß

Alois

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7002
Registriert: 25.12.2002 16:29

Beitrag von Irmgard » 30.12.2007 18:02

sehr empfehlenswerte Seite über Ost- und Westpreussen mit Karten und speziell Danzig
und hier besonders die beiden Wörterbücher Danziger Mundart
und das Danz´jerPlattdeutsche

http://www.jessner.homepage.t-online.de/danzig.htm

Antworten