Wendhut

Bedeutung und Herkunft von Familiennamen können hier besprochen werden.
Bitte als Titel immer nur den Familiennamen angeben.
Antworten
Wendhut

Wendhut

Beitrag von Wendhut » 01.09.2014 18:43

Wendhut schrieb:Ein verstorbener Onkel hatte anlässlich Ahnenforschung
die Bedeutung des Namens mit "Hüter der Wenden"
erklärt. Kann das so stimmen oder gibt es eine andere
Erklärung?

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

Re: Wendhut

Beitrag von Irmgard » 02.09.2014 14:21

ja, es gibt eine andere Erklärungsmöglichkeit, sie bezieht sich auf die Herkunft des 1.Namenträgers am neuen Wohnort. (vergl.Eisenhut http://www.orte-in-deutschland.de/12530 ... ayern.html)

Dazu wäre es schön zu wissen, wie weit der Onkel die Ahnenreihe zurückverfolgen konnte?

"hut" bedeutet nicht Kopfbedeckung oder Hüter, man liest es im Sinne von "Obhut" = Zugehörigkeit, weshalb ich meinen würde, daß eine Ortschaft im Tschechischen gemeint ist, wie z.B. Klobouk http://gov.genealogy.net/item/show/object_307907 und der Name eingedeutscht ist. (siehe auch das Wappen der Habsburger, sie zeigen einen Wendehut als Sinnbild für einen Ort/ eine Region als Herrschaftsananspruch)

Deshalb wäre es wichtig zu wissen, wo die Ahnenforschung des Onkels endet.
Der FN Wend(e)hut tritt im 17.Jahd. in Thüringen auf, wie ich auf die Schnelle sehen konnte und entspricht somit dem Einzugs- bzw. Wandergebiet.

Vielleicht geben dir meine Gedanken neue Anregungen und du orientierst dich bei der Namenerklärung mehr an der Regel, daß FN Adressen sind/waren ohne Bezug zur Person, sondern nur zu deren Herkunft?

schönen Gruß.. Irmgard
Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Fam.-Nam.-Bildung und Wort-/Begriff-Erklärung sind zweierlei! Wort- bzw. Begriff-Erklärungen führen zur Personifizierung eines Fam.-Namens und sind unbewiesene Spekulationen! Tatsächlich sind Fam.-Namen Adressen (wie ihre adligen Vorbilder) nach regionalen Regeln gebildetet aus Orts-/Örtlichkeitsnamen =Herkunftsnamen, die sich manchmal fälschlich als Worte lesen!

Antworten