15.10.2006: neue Version von PostNuke installiert

Wichtige Hinweise zu aktuellen Gegebenheiten, diese Homepage betreffend
Antworten
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1835
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

15.10.2006: neue Version von PostNuke installiert

Beitrag von Thomas » 15.10.2006 20:08

Hallo,

da auch die zuletzt verwendete Version von PostNuke nicht mehr ganz sicher war, habe ich mich dazu entschlossen, ein Update durchzuführen.

Nun ist die aktuelle Version 0.7.6.2 aufgespielt, die hoffentlich deutlich sicherer ist als die alte Version 0.7.5.0.

Das PHP-Server-Flag "register_global" ist nun deaktivert, was einen weiteren Gewinn an Sicherheit bringen soll.
Hierdurch mußten interne Paramterübergabe-Strukturen an vielen Stellen im Programmcode geändert und erweitert werden. Ich hoffe, dass ich kein wichtigen Stellen übersehen habe :oops:

Das Design der Seite habe ich bei der Gelegenheit auch gleich letwas modifiziert bzw. bin noch dabei.

Ein Problem scheinen die Spider der diversen Suchmaschinen zu sein. :?
Wenn Google oder Yahoo ihre 'zig Robots gleichzeitig auf die Seite loslassen, dann geht der Server in die Knie.
Laut Provider ist der Load dann 200 bis 300-fach höher als bei Load 1 = Vollast des Servers.

Ich habe deshalb die Robots.txt-Datei auf dem Server so erweitert, dass die Suchmaschinen, die diese Datei beachten, nur noch wenige Seiten scannen.
Hoffentlich bringt das eine Verbesserung.

Falls ihr noch Fehler auf der Seite findet könnt ihr hier auf diesen Beitrag antworten und die Fehler beschreiben.
Ich werde dann versuchen die Fehler schnellstmöglich zu beseitigen.

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1835
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas » 19.10.2006 14:33

Nachtrag:
Seit gestern Abend ist die Startseite, also "http:www.familie-greve.de", eine statische HTML-Datei, die sich im Aussehen an die ursprüngliche Startseite anlehnt.
Lediglich die Shoutbox ist hier dynamisch, wird aber, ebenfalls seit gestern, wieder von der externen shoutbox.de Domain gespeist.

Der Hintergrund für diese Veränderung ist folgender:
Jeder Aufruf der dynamischen Startseite hat eine Umenge an Datenbankabfragen zur Folge. Wenn jemand versehentlich unsere Seite aufruft, oder nach dem ersten kurzen Blick erkennt, dass er hier nicht weiter schauen möchte, hat er bisher den Server schon unnötigerweise recht ordentlich gestresst.
Der Aufruf der statischen Startseite dagegen ist für den Server ein Kinderspiel.
Mit dieser Technik wird der Server also schon zu einem guten Teile entlastet und ich hoffe, dass die Abstürze des Servers damit seltener werden.

Einen weiteren Trick habe ich auch seit kurzem eingebaut:
Jeder Besucher, der mit einem Browser arbeitet, dessen Spracheinstellung nicht in einer Liste auf dem Server enthalten ist, bekommt eine statische "Baustellenseite" angezeigt.
Erlaubt sind aktuell folgende Sprachen:
deutsch, englisch, französisch, spanisch, portugiesisch, niederländisch, dänisch, schwedisch und polnisch.
Alle anderne Sprachen sind draußen.
Falls ihr weitere Sprachen in der Liste wünscht, bitte ich um einen Hinweis.
Aus den langfristigen statischen Auswertungen der Seite habe ich aber schon alle relevanten Sprachen eingetragen.
Viele Grüße
Thomas

Antworten