5. Norddeutsche Computer-Genealogie-Börse

auch Off-Topic oder Plauderecke genannt.
Hier kann man sich auch mal ungezwungen abseits der Ahnenforschung und Heraldik austauschen.
Antworten
Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

5. Norddeutsche Computer-Genealogie-Börse

Beitrag von Irmgard » 05.09.2005 12:42

5. Norddeutsche Computer-Genealogie-Börse
Am Sonnabend, dem 15. Oktober 2005, in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr, veranstaltet
die MAUS die 5. Norddeutsche Computer-Genealogie-Börse im neu erbauten Deutschen
Auswandererhaus in Bremerhaven. Wie in den vorangegangenen Jahren stellen Firmen
ihre neuesten Produkte vor. Es besteht die Möglichkeit, sich intensiv mit den Herstellern von
Familienforschungsprogrammen auszutauschen und über die neuesten Entwicklungen zu
informieren.
Befreundete Vereine für Familienforschung stellen ihre Arbeiten und Schwerpunktforschungen
vor. Am Stand der MAUS können sie sich unter anderem über die aktuellen
Arbeitsergebnisse unserer „Aus-Wanderer-Mäuse“ informieren und nach Passagieren oder
Auswanderern suchen, die in der Zeit von 1920 – 1939 hauptsächlich in die USA und nach
Südamerika reisten.
Der Besuch der Computer-Genealogie-Börse ist kostenlos. Es besteht die Möglichkeit, das
Deutsche Auswandererhaus zu einem reduzierten Preis von ¤ 5,00 p. P. zu besichtigen.

Antworten