countdown

auch Off-Topic oder Plauderecke genannt.
Hier kann man sich auch mal ungezwungen abseits der Ahnenforschung und Heraldik austauschen.
Antworten
Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

countdown

Beitrag von Irmgard » 12.09.2005 22:14

der 996.

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

countdown

Beitrag von Irmgard » 12.09.2005 22:14

der 997.
Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Fam.-Nam.-Bildung und Wort-/Begriff-Erklärung sind zweierlei! Wort- bzw. Begriff-Erklärungen führen zur Personifizierung eines Fam.-Namens und sind unbewiesene Spekulationen! Tatsächlich sind Fam.-Namen Adressen (wie ihre adligen Vorbilder) nach regionalen Regeln gebildetet aus Orts-/Örtlichkeitsnamen =Herkunftsnamen, die sich manchmal fälschlich als Worte lesen!

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

countdown

Beitrag von Irmgard » 12.09.2005 22:15

der 998.
Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Fam.-Nam.-Bildung und Wort-/Begriff-Erklärung sind zweierlei! Wort- bzw. Begriff-Erklärungen führen zur Personifizierung eines Fam.-Namens und sind unbewiesene Spekulationen! Tatsächlich sind Fam.-Namen Adressen (wie ihre adligen Vorbilder) nach regionalen Regeln gebildetet aus Orts-/Örtlichkeitsnamen =Herkunftsnamen, die sich manchmal fälschlich als Worte lesen!

Benutzeravatar
Thorben
Stütze des Forums
Beiträge: 906
Registriert: 29.03.2005 13:28
Wohnort: Lüneburger Heide

countdown

Beitrag von Thorben » 13.09.2005 09:42

ahhh!
ich hab deinen 1000. verpasst!!! :evil: :(
kannst du nicht vielleicht 3 einträge wieder löschen :lol:
herzlichen glückwunsch nachträglich!!!

liebe grüße Thorben

PS ich hab deinen wunsch auf keine antworten zu spät gelesen! sorry! :cry: :oops:

PPS hab dein album schon eingesehen! schöne bilder! :)
ic gefremman sceal eorlíc ellen oþðe endedæg on þisse meoduhealle mínne gebídan.

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

countdown

Beitrag von Irmgard » 13.09.2005 11:30

der eine könntest glatt du sein... ;-) danke Thorben
Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Fam.-Nam.-Bildung und Wort-/Begriff-Erklärung sind zweierlei! Wort- bzw. Begriff-Erklärungen führen zur Personifizierung eines Fam.-Namens und sind unbewiesene Spekulationen! Tatsächlich sind Fam.-Namen Adressen (wie ihre adligen Vorbilder) nach regionalen Regeln gebildetet aus Orts-/Örtlichkeitsnamen =Herkunftsnamen, die sich manchmal fälschlich als Worte lesen!

Antworten