Geschenk für den Vater- was ist die klassische Rolex?

auch Off-Topic oder Plauderecke genannt.
Hier kann man sich auch mal ungezwungen abseits der Ahnenforschung und Heraldik austauschen.
Antworten
Benutzeravatar
tom
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 25.06.2013 17:35

Geschenk für den Vater- was ist die klassische Rolex?

Beitrag von tom » 26.06.2013 11:59

Hallo

mein Vater feiert demnächst seinen Gebetstag. Zu diesem Anlass kommen einige Verwandte angereist. Wir haben extra ein ganzes Restaurant für uns reserviert, damit alle Platz haben und wir in Ruhe feiern können. Als besonderes Geschenk hatte meine Mutter gemeint, dass wir ihn eine Uhr schenken sollten. Er ist schwer zu beschenken aber ich glaube mit einer Uhr liegt man nie falsch.
Meine Brüder meinten, dass sie eine klassische Rolex für die beste Wahl halten. Da ich gerade noch am meisten Zeit habe, soll ich mich um alles weitere kümmern. Mein Vater trägt im Moment eine dunkelbraune Lederuhr mit einem goldenen Gehäuse. Sollte ich dann wieder eine in Gold auswählen? Ist die klassische Rolex auch aus Gold?


Danke im Voraus! Tom
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1836
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Geschenk für den Vater- was ist die klassische Rolex?

Beitrag von Thomas » 28.06.2013 19:43

Hallo Tom,

Deine Frage zu beantworten ist nicht leicht. Eigentlich sind alle Rolex Uhren klassische Rolex.
Die Submariner z.B. sieht heute fast noch genauso aus wie vor 50 Jahren. Ebenso die Datejust.

Bei Uhren sind die Geschmäcker oft extrem verschieden und was dem einen extrem gut gefällt, findet der andere unmöglich.
Rolex verbinden viele Menschen mit Protz und Personen aus einem bestimmten Milieu. Wer so denkt, wird mit einer Uhr von Rolex eventuell nicht so glücklich sein.

Nimm Deinen Vater doch mal mit zu einem Stadtbummel und frag ihn möglichst beiläufig, welche Uhr ihm im Schaufenster eines Juweliers am besten gefällt. Dann habt ihr wenigstens eine Orientierung.
Eine Rolex kostet ja mindestens 6000,- €. Da sollte sie auch 100% gefallen.

Hältst Du mich auf dem Laufenden, wozu ihr euch entschieden habt?

Ich sammle Uhren und habe an diesem Thema deshalb auch Interesse. Eine Rolex Submariner No Date würde mir übrigens auch sehr gut gefallen. Eventuell steht sie nächstes Jahr ganz oben auf meiner Liste. Dieses Jahr ist aber erst eine Omega Speedmaster Professional an der Reihe.
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
tom
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 25.06.2013 17:35

Re: Geschenk für den Vater- was ist die klassische Rolex?

Beitrag von tom » 01.07.2013 17:40

Hey, ich habe jetzt einige in der näheren Auswahl und soblad ich mich konkret entschieden habe, werde ich hier mal Feedback hinterlassen. Er wird sich definitiv freuen, das kann ich jetzt schon sagen... ;)
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

Benutzeravatar
Anna-Lena-M70
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 03.07.2013 12:59
Wohnort: Köln

Re: Geschenk für den Vater- was ist die klassische Rolex?

Beitrag von Anna-Lena-M70 » 15.07.2013 12:51

Ist denn dein Vater vielleicht genau so ein Whisky-Liebhaber wie mein Vater es ist?

Ich habe ihm bei seinem letzten Geburtstag so eine edle Whisky-Flasche gravieren lassen:
(Link entfernt)

Er fand das total kreativ und hat sich sehr darüber gefreut.
Vielleicht wäre das ja auch noch was Nettes Zusätzliches zu der von dir angepeilten Uhr?
"You can't make a silk purse out of sow's ear." ;)

Antworten