Albertbiskuit

auch Off-Topic oder Plauderecke genannt.
Hier kann man sich auch mal ungezwungen abseits der Ahnenforschung und Heraldik austauschen.

Tymberwolf
VIP Mitglied
Beiträge: 464
Registriert: 11.01.2007 18:42

Beitrag von Tymberwolf » 27.11.2007 19:36

super Manni, da steht mal was zur Zubereitung, Eisen vorwärmen und ... .
Danke.

Tymberwolf

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

Beitrag von Irmgard » 27.11.2007 19:41

da steht mal was zur Zubereitung, Eisen vorwärmen und ... .
wenn du so ein altes Teil wie Manni seins hast.. ansonsten haben die Dinger heute einen Thermostat und einölen is auch nicht wenn Teflon.. nur bei Eisen :lol: ;-)

edit:
noch´n Rezept mit Anleitung und Rum für den Thread 'Greves Weihnachtsbäckerei': http://www.radiobremen.de/online/weihna ... uchen.html
Zuletzt geändert von Irmgard am 28.11.2007 02:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1837
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas » 27.11.2007 19:43

Tymberwolf hat geschrieben:... aber bitte auch Neujahrskuchen, Krüllkuchen sind Neujahrskuchen!
Hierfür können wir ja einen eigenen Thread aufmachen, ist hier ja nicht wie bei armen Leuten :lol: :lol: :lol:

Dann gibt es je einen für das weltbeste Weihnachtgebäck, Neujahrskuchen, Ostergebäck usw.

Jetzt muss Martina erst einmal ihre Rezepte raussuchen, damit ich beginnen kann, es sei denn jemand von Euch möchte starten.:yes:

Gruß
Thomas
Viele Grüße
Thomas

Antworten