Goldrausch in Kalifornien

auch Off-Topic oder Plauderecke genannt.
Hier kann man sich auch mal ungezwungen abseits der Ahnenforschung und Heraldik austauschen.
Antworten
Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

Goldrausch in Kalifornien

Beitrag von Irmgard » 24.01.2008 14:58

Heute, einen Tag mehr oder weniger, begann vor 160 Jahren der Goldrausch in Kalifornien.
In nur 5 Minuten holte der Zimmermann James W. Marshall zweieinhalb Pfund Gold aus einem Felsspalt.
Er und auch der Schweizer Landbesitzer starben dennoch verarmt.

Was wäre wohl pasiert, hätte James nicht so genau hingesehen oder Sutter das Sägewerk nur ein paar Meter entfernt hätte errichten wollen?
Wieviele unserer Ahnen hätten sich nicht auf den Weg gemacht ins 'gelobte' Land?

http://de.wikipedia.org/wiki/Sutter%E2%80%99s_Mill

Antworten