Name Banisch?

Suche zu Vorfahren.
Antworten
Frank Banisch

Name Banisch?

Beitrag von Frank Banisch » 03.03.2003 21:49

Ich bin zufällig auf dieses Forum gestoßen und möchte auch diese Gelegenheit zur Suche nutzen!

Ich suche Informationen zur Geschichte der Familie Banisch aus Wansleben am See, Mansfelder Seekreis ( Sachsen-Anhalt ) sowie zur Herkunft und Bedeutung des Namens Banisch.

Gruß, Frank

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7004
Registriert: 25.12.2002 15:29

Re: Name Banisch?

Beitrag von Irmgard » 02.04.2003 15:15

http://www.genealogienetz.de/reg/ESE/dsban-d.html

demnach könnte der Name auch einen Ahnen bezeichnen, der ein "Banisch(er)" war ( also in Abhängigkeit zum Fürsten )
Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Fam.-Nam.-Bildung und Wort-/Begriff-Erklärung sind zweierlei! Wort- bzw. Begriff-Erklärungen führen zur Personifizierung eines Fam.-Namens und sind unbewiesene Spekulationen! Tatsächlich sind Fam.-Namen Adressen (wie ihre adligen Vorbilder) nach regionalen Regeln gebildetet aus Orts-/Örtlichkeitsnamen =Herkunftsnamen, die sich manchmal fälschlich als Worte lesen!

Gabriele

Re: Name Banisch?

Beitrag von Gabriele » 10.01.2004 18:05

Ich bin geborene Banisch und moechte auch wissen woher dieser Name stammt. Ich bin jetz Amerikanerin aber mein Ur-Grossvater stammt aus Beuthen in Ober-Schlesien.

Jede Nachricht waere hilflich. Ich versuch eine genealogische Forschung zu machen.

Vielen Dank.

Gabriele

gabi1021@charter.net

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1421
Registriert: 25.12.2002 15:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Name Banisch?

Beitrag von Claus J.Billet » 11.01.2004 11:14

...mögliche Ableitung von: Bänisch, Behnisch
1359 Benis, 1433 Benisch Falkenhayn- 1435 BENEDICTUS,
SORBISCH, Polnisch oder Tschechisch, Kurzform von BENEDICTUS.
Wappen-Billet.de
M.d.IDW
M.d.WL
M.d.HGW
M.d.MWH.
M.d.H.

Peter Dullin

Re: Name Banisch?

Beitrag von Peter Dullin » 10.01.2005 23:42

Hallo,
meine Urgroßmutter 2. Grades war eine geborene Behnisch. Sie stammte aus der Ortschaft Mehlen oder Strega, welche heute zu Polen gehören. Ich glaube die beiden Orte gehörten damals zu Brandenburg.

mfg

Peter Dullin

Antworten