Familie Spitz aus Schelingen

Suche zu Vorfahren.
Patrick Knittel

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Patrick Knittel » 08.06.2003 15:13

Hallo Marianne
Ich danke dich für deine Hilfe und für diese infos.
Ich habe noch eine frage:
Fridolin Spitz ist am 18 sept.1842 gestorben
Er war 40 alt. Ist das in seinen totes Akt eingezeichnet
wie er starb?
Wie lang machst schon genealogie?
Mfg
Patrick

Marianne

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Marianne » 11.06.2003 19:20

Hallo, Patrick.
Im Totenbuch von Schelingen steht nichts über die Todesursache Deines Fridolin Spitz. Er war Bürger u. Taglöhner, ist am 18.9.1842 mittags 11 Uhr gestorben u. am 20.9. nachmittags 3 Uhr begraben worden. Die Tinte war so verwässert, deshalb konnte ich nicht mehr herauslesen.
Seit ca.1o Jahren suche ich nach allen mögl. Ahnen, hpts. im mittleren Schwarzwald : Elztal bis Oberkirch. Gruß Marianne

Martina
VIP Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 06.05.2002 11:22
Kontaktdaten:

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Martina » 12.06.2003 07:44

Liebe Marianne, lieber Patrick,
jeden Tag habe ich mit Spannung ins Forum geschaut, ob von Euch ein neuer Eintrag da ist. Ich finde es toll von Marianne, dass sie Patrick so tatkräftig bei seiner Suche unterstützt hat, und er trotz der Entfernung zu so viel Informationen kam. So wünscht man sich die Ahnenforschung.;)

Viele liebe Grüsse aus Stuttgart
Martina

Patrick Knittel

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Patrick Knittel » 12.06.2003 21:52

Hallo Marianne,
Herzliche Danke für diese Infos
Das ist leichter für mich in Französiche Sprache.
Je fais des recherches depuis 22 ans
En Alsace , en Suisse
En Allemagne je cherche aussi sur les noms suivants: Keller, Lauterwasser,Nutz,Knüpfer, Mathias.
Comme le dit Martina l'entraide en généalogie est
primordiale surtout quand les distances sont importantes
Vieleicht findest du jemand für die ubersetzung.
Mfg
Patrick

Marianne

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Marianne » 19.06.2003 23:18

Liebe Martina, über Deine lb. Zeilen freute ich mich sehr! Bist Du auch "am Ausgraben Deiner Altvorderen"?
Hallo Patrick, ich kann einigermaßen Französisch aus der Schulzeit. Wie hießen Deine Ahnen aus Barr? Vielleicht besuche ich noch in diesem Jahr Barr und könnte auf dem Friedhof nach diesem Namen schauen. Ich bin sehr oft in Colmar u. Kaysersberg u. Eguisheim.
Viele Grüße Marianne

Patrick Knittel

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Patrick Knittel » 21.06.2003 15:28

Hallo Marianne,
Ich suche auch nach familienamen :Keller, Lauterwasser, Knüpfer
aus Freiburg i B. (auch meine Ahnen)
Auf dem Friedhof in Barr ruhen nuch Aloyse Spitz (gestorben
am 21 April 1910) und seine Frau Elisabeth Gletty (gestorben
am 15 Januar 1908) Das Grab musst nich mehr existieren.
Hast du Familie im Elsass?
Mfg
Patrick
(heute in Marseille haben wir 40° im Schatten)

Marianne

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Marianne » 26.06.2003 22:44

Hallo Patrick,
öfters komme ich beruflich ins Elsaß, nach Barr würde ich privat hinfahren. Warst Du schon einmal in dieser wunderschönen Gegend ? Vielleicht sind Nachkommen des Paares Spitz/Gletty auf dem Friedhof zu finden.
Für Deine Freiburger Vorfahren brauche ich die Kirche(ngemeinde) oder ein Hinweis in welchem Stadtteil sie gelebt haben. Erst im Herbst kann ich danach schauen. Viele Grüße aus dem 30 Grad heißen Schwarzwald M.

Patrick Knittel

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Patrick Knittel » 06.07.2003 06:53

Hallo Marianne,
Ich kenne ganz gut diese Gegend weil ich aus Colmar
stamme.
Meine Vorfahren lebten in Freiburg und wären in der Kirche
von dem Dompfarrei getauft.
Ich suche das Geburts und Heiratsdatum von Johannis Keller.
Sein Sohn Thomas war am 6 März 1724 getauft .
Die Ehefrau von Johannis Keller war Anna-Maria Knüpfer.
Sie wären Metzger von Beruf.
Vieleicht haben wir die Möglichkeit uns zu treffen im Elsass?
Freudlichen Grüss
Patrick

Marianne

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Marianne » 11.07.2003 23:09

Hallo, Patrick!
Leider kann ich erst im September nach Johannis Keller suchen. Ist er wirklich im Münster (cathetrale) getauft ? Wenn ich sämtliche Kopien von den Einträgen aus den Kirchenbüchern habe, würde ich sie Dir sehr gerne im Elsaß oder in Freiburg schenken.
Viele Grüße Marianne

Patrick Knittel

Re: Familie Spitz aus Schelingen

Beitrag von Patrick Knittel » 15.07.2003 09:19

Hallo Marianne
Ich habe schon den Taufakte von Thomas Keller
Aber ich weiss nicht ob sein Vater Johannis im Dompfarrei getauft würde
Vieleicht heiratet her im DomPfarrei in Freiburg(zwischen 1715 und 1724)
Sein Sohn Thomas würde am 6 März 1724 im DomPfarrei getauft
Wenn du etwas findest war das wunderbar
Viele Grüss
Patrick

Antworten