Wappen Kurzmeier

Fragen oder Hinweise zu Einträgen im Wappenindex.
Scorpions- Fan

Wappen Kurzmeier

Beitrag von Scorpions- Fan » 20.09.2006 09:40

Im Wappenindex wurde jetzt ein Wappen Kurzmeier freigeschaltet. Was mir
auffiel ist, das keine Blasonierung vorhanden ist und zum anderen interessiert mich, was hat es mit dem Schild vor dem Helm (rechts) auf sich. Hat der
eine besondere Bedeutung und wie nennt sich so etwas?


Scorpions-Fan

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1422
Registriert: 25.12.2002 15:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

hm...

Beitrag von Claus J.Billet » 20.09.2006 10:54

@ Hallo Herr Meister

Diese Anfrage stellen Sie am besten direkt an Herrn Kurzmeier.
http://www.muenchner-wappen-herold.de/
:lol:
Wappen-Billet.de
M.d.IDW
M.d.WL
M.d.HGW
M.d.MWH.
M.d.H.

Scorpions-Fan

Wappen Kurzmeier

Beitrag von Scorpions-Fan » 20.09.2006 13:46

Seien Sie mir nicht böse Herr Billet, aber wieso soll ich den Wappenträger
mit einer Anfrage belästigen, wo doch die beratenden Heraldiker dieses
Indexes das Wappen freischalteten. Und das obwohl Blasonierung und auch
die Symbolik fehlten.
Bezüglich des kleinen Schildes müssten Sie sich doch auch Gedanken über die Bedeutung gemacht haben.

Peter

Friedhard_Pfeiffer
Stütze des Forums
Beiträge: 853
Registriert: 02.08.2005 21:07

Wappen Kurzmeier

Beitrag von Friedhard_Pfeiffer » 20.09.2006 14:06

Hallo,
ein Wappen Kurzmeier aus Gars am Inn, Kreis Mühldorf am Inn, ist veröffentlicht in der Deutschen Wappenrolle, Band LVI, Seite 81: Unter silbernem Winkelschildhaupt, dieses belegt mit zwei schräggekreuzten roten Zimmermannsbeilen, in Gold zwei je mit einer goldenen Lilie belegte schwarze Pfähle. Auf dem Helm mit schwarz-goldenen Decken ein goldenbewehrter und -bezungter sowie -gekrönter goldener Löwe.
Ansprechpartner ist Alois Kurzmeier, Pariser Str. 8, 81669 München.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1422
Registriert: 25.12.2002 15:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Re: Wappen Kurzmeier

Beitrag von Claus J.Billet » 20.09.2006 14:19

Scorpions-Fan hat geschrieben:Seien Sie mir nicht böse Herr Billet, aber wieso soll ich den Wappenträger
mit einer Anfrage belästigen, wo doch die beratenden Heraldiker dieses
Indexes das Wappen freischalteten. Und das obwohl Blasonierung und auch
die Symbolik fehlten.
Bezüglich des kleinen Schildes müssten Sie sich doch auch Gedanken über die Bedeutung gemacht haben.

Peter
Herr Meister,
hier unterliegen Sie einem Irrtum !
Die Eintragungen haben nicht's mit den hier prüfenden Heraldikern zu tun und wurden nicht von uns freigeschaltet :!:
Es ist davon auszugehen, daß diese beiden Wappen "Kurzmeier", die in der Wappenrolle des
"Münchner Wappen-Herold" eingetragen und registriert sind , auf Grund dieser bereits erfolgten Registrierung hier im "Wappenindex" aufgenommen wurden.
Wappen, die bereits in einer Wappenrolle eines eingetragenen heraldischen Vereins oder Gesellschaft eingetragen wurden, werden unserem Gremium nicht mehr zur Prüfung vorgelegt. :lol:
Wappen-Billet.de
M.d.IDW
M.d.WL
M.d.HGW
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1837
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas » 20.09.2006 14:51

Hallo Herr Meister,

das Wappen von Herrn Kurzmeier wurde, wie von Herrn Billet erklärt, bereits in einer Wappenrolle eingetragen, wodurch sich eine erneute Prüfung für den Wappenindex grundsätzlich erübrigt.

Vielen Dank an Herrn Pfeiffer für die Nennung der Blasonierung, die ich gleich im Wappenindex ergänzen werde.

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Herold-vom-Rhein
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 20.09.2006 10:17

Beitrag von Herold-vom-Rhein » 20.09.2006 15:04

Bliebe noch zu klären das Geheimnis um den markanten Extra-Schild: Wer kann hier Licht ins Dunkel bringen? Warum die Varianten? Vielleicht stellt ja auch der Urheber selbst der erstaunten Gemeinde der Heraldikfreunde sein Werk vor?

Gast

Beitrag von Gast » 20.09.2006 15:55

Friedhard Pfeiffer hat geschrieben:... Auf dem Helm mit schwarz-goldenen Decken ein goldenbewehrter und -bezungter sowie -gekrönter goldener Löwe.
Da hat der Vergolder aber keine gute Arbeit abgeliefert - ich sehe beim Löwen jedenfalls nur noch die rote Grundierung ...

Friedhard_Pfeiffer
Stütze des Forums
Beiträge: 853
Registriert: 02.08.2005 21:07

Re: Wappen Kurzmeier

Beitrag von Friedhard_Pfeiffer » 20.09.2006 15:56

Friedhard Pfeiffer hat geschrieben:Hallo,
ein Wappen Kurzmeier aus Gars am Inn, Kreis Mühldorf am Inn, ist veröffentlicht in der Deutschen Wappenrolle, Band LVI, Seite 81:

Es hat sich bei der Blasionierung ein kleiner Fehler eingeschlichen:

Unter silbernem Winkelschildhaupt, dieses belegt mit zwei schräggekreuzten roten Zimmermannsbeilen, in Gold zwei je mit einer goldenen Lilie belegte schwarze Pfähle. Auf dem Helm mit schwarz-goldenen Decken ein goldenbewehrter und -bezungter sowie -gekrönter <goldener, falsch> richtig: roter Löwe.
Bitte um Nachsicht!
MfG
Friedhard Pfeiffer

Benutzeravatar
AndreasWurm
VIP Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 07.06.2005 11:39

Beitrag von AndreasWurm » 20.09.2006 16:05

Herold-vom-Rhein hat geschrieben:Bliebe noch zu klären das Geheimnis um den markanten Extra-Schild: Wer kann hier Licht ins Dunkel bringen? Warum die Varianten? Vielleicht stellt ja auch der Urheber selbst der erstaunten Gemeinde der Heraldikfreunde sein Werk vor?

Bitte Herr Kurzmeier, klären Sie uns auf!

Antworten