Die Kastration

Fremdwörter, Fachausdrücke und Abkürzungen, denen man in der Heraldik begegnet können hier nachgefragt oder erklärt werden.
Antworten
Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1430
Registriert: 25.12.2002 15:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Die Kastration

Beitrag von Claus J.Billet »

Die "Emanzipation" schlägt seltsame Wellen :lol:

Heute gefunden in der "Stuttgarter Zeitung" :
http://www.wappen-billet.de/forum/Kastration.jpg
Wappen-Billet.de
M.d.WL
M.d.MWH.
Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7012
Registriert: 25.12.2002 15:29

Beitrag von Irmgard »

da war wohl ein "Knipper" am Werk :lol:

Worüber sich die Menschen so Gedanken machen...
Gast

Beitrag von Gast »

Der Journalist kennt wohl den Unterschied zwischen "Kastration" und "Entmannen" nicht. Bei einer "Kastration" werden den Säugetieren die Hoden entfernt. Und die konnten bei diesem Löwen gar nicht entfernt werden, da er ja keine hatte. :wink: :lol:

Gruß

Alois
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1841
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas »

Wenn die Schweden sonst keine Probleme haben, müssen sie sich halt welche schaffen :lol:
Es scheint ihnen also auch in der Armee sehr gut zu gehen.

Gruß
Thomas
Viele Grüße
Thomas
Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7012
Registriert: 25.12.2002 15:29

Beitrag von Irmgard »

hm.. die Schweden sind klug!
Sie wissen, daß sich Streit mit Frauen um Kleinigkeiten nicht lohnt :lol:

;-)
Benutzeravatar
Tekker
Stütze des Forums
Beiträge: 669
Registriert: 08.06.2006 14:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Tekker »

Irmgard hat geschrieben:Sie wissen, daß sich Streit mit Frauen um Kleinigkeiten nicht lohnt :lol:
Wer sollte dir jetzt noch widersprechen?! Bild Bild

Aber was ein Aufschrei ob solch einer "Kleinigkeit". Wie ein User im Geschichtsforum zurecht anmerkte, ist doch an der Mähne nach wie vor zu erkennen, daß es sich um einen männlichen Löwen handelt. 8)
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1841
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas »

Sie wissen, daß sich Streit mit Frauen um Kleinigkeiten nicht lohnt
Nicht nur bei Kleinigkeiten sollte man mit Frauen nicht streiten.

Ich hatte gestern eine Email bekommen, in der deutlich wird, wie gefährlich Frauen sien können, selbst wenn man gar nicht mit ihnen streiten will. :wink:

Modernes Märchen
Froschkönig

Eine Frau war am Golfen, als sie den Ball in den Wald schlug.
Sie ging in den Wald, um nach dem Ball zu suchen und fand einen Frosch, gefangen in einem Netz.
Der Frosch sagte zu ihr:
"Wenn Du mich aus dem Netz befreist, so will ich Dir 3 Wunsche erfüllen."
Die Frau befreite den Frosch.
Der Frosch sagte:
"Danke, doch ich vergaß zu erwähnen, dass es bei der Erfüllung der Wunsche Nebenwirkungen gibt.
Denn was immer Du Dir wünschst, wird auch Dein Ehemann bekommen, und zwar 10 mal besser."
Die Frau sagte: "Das ist okay."
Für ihren ersten Wunsch wollte sie die schönste Frau der Welt sein.
Der Frosch warnte sie: "Vergiss nicht, Dein Mann wird durch diesen Wunsch der hübscheste Mann der Welt sein wird, ein Adonis, dem die Frauen in Scharen hinterher laufen werden."
Die Frau antwortete:
"Das ist schon in Ordnung, denn ich werde die schönste Frau der Welt sein und er wird nur Augen für mich haben.
So, kam es: Sie wurde die schönste Frau der Welt !!!!
Mit ihrem zweiten Wunsch wollte sie die reichste Frau der Welt werden.
Der Frosch sagte:
"Dann wird Dein Mann der reichste Mann der Welt sein und er wird 10 mal reicher sein als Du."
Die Frau antwortete:
"Das ist schon in Ordnung, denn was mein ist, ist auch sein und was sein ist, ist auch mein."
So, kam es:sie wurde die reichste Frau der Welt !!!!
Nun fragte der Frosch nach ihrem dritten Wunsch und sie sagte:
"Ich will einen leichten Herzinfarkt haben."
Und die Moral von der Geschichte ????
Frauen sind clevere Biester !!!
Lege Dich niemals mit ihnen an!!!
:lol: :lol: :lol:

Gruß
Thomas
Viele Grüße
Thomas
Antworten