Pilzschnitt

Allgemeine und spezielle Fragen oder Hinweise zur Heraldik.
Benutzeravatar
tsteifer
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 14.11.2007 20:25
Wohnort: Gdansk
Kontaktdaten:

Pilzschnitt

Beitrag von tsteifer » 30.07.2010 08:45

Hallo! Ich habe gerade eines Wappenentwurf für Herrn Grzybek (polnisch Pilzschien) gemacht. Wappen wird in unserer Wappenrolle "Nova Heroldia" registriert werden. Ich glaube, ich verwende ganz neues Schnitart, in Anlehnung an den Namen, ist ein völlig neues schnit? Könnte jemand gesehen, ähnlich schon anderen Wappen solche Wappenschnitt haben?

Bild
grüße
Tomek Steifer

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1421
Registriert: 25.12.2002 15:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 30.07.2010 10:54

schmunzel...

Diese "Pilz-Schnitt" habe ich vorher noch nicht gesehen :!: :lol:
Keine schlechte Idee :idea: :lol:
Allerdings fällt auf...Helmdecke in Schwarz-Rot :?: :shock:
Wappen-Billet.de
M.d.IDW
M.d.WL
M.d.HGW
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
tsteifer
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 14.11.2007 20:25
Wohnort: Gdansk
Kontaktdaten:

Beitrag von tsteifer » 31.07.2010 05:47

Claus J.Billet hat geschrieben: Diese "Pilz-Schnitt" habe ich vorher noch nicht gesehen :!: :lol:
Keine schlechte Idee :idea: :lol:
Danke! :)
Allerdings fällt auf...Helmdecke in Schwarz-Rot :?: :shock:
Sollte eher Rot-Schwarz sein. Schwarz ist endlich eine seltsame Tinkture, mit einige Eigenschaften von Metall. Das ist aber nur eines von drei Varianten von Decken - Rot-Silber, Schwarz-Rot und Schwarz-Silber. Ich warte an Antwort von Herr Grzybek, welche die ihn mehr mag.
grüße
Tomek Steifer

Benutzeravatar
Tekker
Stütze des Forums
Beiträge: 669
Registriert: 08.06.2006 14:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Tekker » 31.07.2010 17:18

tsteifer hat geschrieben:Ich warte an Antwort von Herr Grzybek, welche die ihn mehr mag.
Huhu, was ihm da besser gefällt, solltest du hinten anstellen. Hast ja ein gutes Wappen gemacht, warum es heraldisch verunstalten, indem du bei den Decken einen zweifelhaften Weg gehst? Imho ist es besser, deinen Kunden korrekt zu beraten und das Wappen heraldisch einwandfrei zu gestalten. ;)

Benutzeravatar
tsteifer
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 14.11.2007 20:25
Wohnort: Gdansk
Kontaktdaten:

Beitrag von tsteifer » 04.08.2010 07:58

Tekker hat geschrieben:
tsteifer hat geschrieben:Ich warte an Antwort von Herr Grzybek, welche die ihn mehr mag.
Huhu, was ihm da besser gefällt, solltest du hinten anstellen. Hast ja ein gutes Wappen gemacht, warum es heraldisch verunstalten, indem du bei den Decken einen zweifelhaften Weg gehst? Imho ist es besser, deinen Kunden korrekt zu beraten und das Wappen heraldisch einwandfrei zu gestalten. ;)
Ich finde, dass alle meine Vorschläge Helmdeckens sind heraldisch rechmässig: Rot-Silber - die Farben des Wappens, Schwarz-Rot und Schwarz-Silber - Farbe des Helmzier mit eine von Farben vom Schild. Aus diese Kunde kann eine Version, nach eigene Geschmack wählen.
grüße
Tomek Steifer

Benutzeravatar
Claus J.Billet
Stütze des Forums
Beiträge: 1421
Registriert: 25.12.2002 15:29
Wohnort: 70794 Filderstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus J.Billet » 04.08.2010 09:36

@ Steifer

Nur als Anmerkung zu Ihrer Farbgebung :

Sorry,...aber die Kombination Schwarz - Rot
sollte unterbleiben. :!:
Lesen Sie mal beim Kollegen Dr. Peter,
unter Farben :
http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/seite38.htm
Hier wird anschaulich alles gezeigt. :lol:
Wappen-Billet.de
M.d.IDW
M.d.WL
M.d.HGW
M.d.MWH.
M.d.H.

Benutzeravatar
tsteifer
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 14.11.2007 20:25
Wohnort: Gdansk
Kontaktdaten:

Beitrag von tsteifer » 05.08.2010 04:13

Claus J.Billet hat geschrieben:@ Steifer

Nur als Anmerkung zu Ihrer Farbgebung :

Sorry,...aber die Kombination Schwarz - Rot
sollte unterbleiben. :!:
Lesen Sie mal beim Kollegen Dr. Peter,
unter Farben :
http://www.dr-bernhard-peter.de/Heraldik/seite38.htm
Hier wird anschaulich alles gezeigt. :lol:
Ich habe großen Respekt vor Herrn Dr. Peter. Er ist einer der größten deutscher Heraldiker, ich häufig benutze seine Web-Seite. Allerdings präsentierte von ihm Regeln der Heraldik sind oft nur Ideales, die nicht immer in der Praxis realisiert sind. Helmdeckem in Schwarz - Rot sind in mehrere historische Wappen auftreten (siehe Siebmacher: Kreidelwitz (Awstacz), Kuedorfer v. Lostitz v. Haugwitz, v. Kuendinger, v. Berbisdorf (Meißen), v. Marenholt (Sachsen), v. Radenhausens usw., auch polnische Wappen Mora, Awstacz) . Ich denke auch, dass es besser in mein Projekt Decken Farbe Ror-Silber oder Schwarz-Silber wervendet, und doch Rot-Schwarz, wenn auch weniger kanonische, ist es aber nicht falsch.

(Nochmals verzeiheng fuer mein Deutsch)
grüße
Tomek Steifer

Benutzeravatar
Tekker
Stütze des Forums
Beiträge: 669
Registriert: 08.06.2006 14:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Tekker » 05.08.2010 10:27

Dein deutsch ist kein Problem Tomek. Es ist einwandfrei verständlich und weit besser als mein polnisch. ;)

Aaaber, dein beharren auf schwarz-rot macht mir schon Bauchschmerzen! Du sagst doch selbst, schwarz- oder rot-silbern sei besser, warum nur verrennst du dich dann in eine zumindest äußerst grenzwertige Variante??? Nimm doch nicht die Ausnahmen zur Bestätigung vermeintlich neuer Regeln heran. Letztlich mußt es selbst wissen, aber bei Neueintragung eines Wappens mit einem derartigen Verstoß würd ich schon den Kopf schütteln... ;)

Benutzeravatar
tsteifer
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 14.11.2007 20:25
Wohnort: Gdansk
Kontaktdaten:

Beitrag von tsteifer » 05.08.2010 10:59

Tekker hat geschrieben:schwarz-rot macht mir schon Bauchschmerzen! ;)
Mir auch :)
Aber dennoch glaube ich, dass, obwohl bizarr und nicht-kanonisch, sind diese Helmdecken nicht falsch. Glücklicherweise ist das Problem schon nicht - Herr Grzybek wählte für meinen Vorschlag Decken rot - silber:)

Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte über meine deutsche Sprache:) Wenn Ihr Polnisch ist nur ein wenig schlechter, dann lade ich Sie auf den polnischen heraldischen Foren diskutieren. Unser neues Forum ist bei die neue Polnische Gemeinschaft für Heraldik offen, aber die kaum lebendig (Urlaubzeit!) , viele interessante Diskussionen im Forum ist der Polnische Adel Association. Für den Zugriff benötigen kein Edle sein (Ich bin ein Bürgerlich) Status Sympathisant genug sein:)
grüße
Tomek Steifer

Benutzeravatar
Tekker
Stütze des Forums
Beiträge: 669
Registriert: 08.06.2006 14:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Tekker » 05.08.2010 15:40

Hallo Tomek,

na das sind doch gute Nachrichten! :)

Was mein polnisch angeht, das erschöpft sich leider in wenigen Worten. :(
Aber danke für die Einladung! :D

Antworten