Seite 1 von 1

Suche nach Akermann im Bereich von Freiburg

Verfasst: 08.03.2005 11:52
von RolandAkermann
Hallo,

kennt jemand Informationen zu der Familie Akermann aus Freiburg?

Alois Akermann mit Frau Karolina Akermann geb.Kiefer
Sohn Alois Martin Akermann (g.1903) mit Frau Ida Akermann geb. Zähringer (g.1905;h.1930;t.2000)

Roland

Re: Suche nach Akermann im Bereich von Freiburg

Verfasst: 08.03.2005 12:12
von Irmgard
nu geht´s schon los :

So funktioniert Dein neues Hobby Genealogie nicht!

DU mußt beim zuständigen Standesamt mit den Dir zuletzt bekannten Daten um die entsprechenden Urkunden bitten und so weiter...bis Du dann bei den Kirchen selber suchen mußt. (Vergiß die Fauen nicht!)

Ferner informierst Du Dich über die übliche Bezifferung (Nummerierung) der Ahnen nach Kekulé -
Zeichen für geboren *
Zeichen für gestorben † (NumLock Alt 0134)
Zeichen für getauft ~
Zeichen für begraben = , variiert..mußt Du gucken
Zeichen für verheiratet °° ; oo ; xx
namentlich nicht bekannte Partner werden NN bezeichnet.

Bei weiteren Fragen unbedingt hier wieder schreiben!

Viel Spaß! - und VORSICHT! Genealogie macht süchtig!
Irmgard

Re: Suche nach Akermann im Bereich von Freiburg

Verfasst: 08.03.2005 15:30
von Irmgard
weil Du meinen Tag so erfreut hast:

ein möglicher Verwandter?

MARTIN AKERMANN
Christening:
04 JUL 1783 Aboncourt, Moselle, France
Death:
Burial:

Parents:
Father: JEAN AKERMANN
Mother: CATHERINE CHILTZ

zu finden bei : http://www.familysearch.org/Eng/Search/ ... search.asp

Re: Suche nach Akermann im Bereich von Freiburg

Verfasst: 08.03.2005 17:27
von Manuel
Wie steht's mit dem Namen "Akermann" selbst? Ist er mit "Ackermann" gleichzusetzen oder gibt es noch eine andere Bedeutung für "Aker"? Ging ein C möglicherweise einst verloren oder spricht das "ohne C" vielleicht sogar für eine skandinavische Herkunft? Da scheint der Name Akermann - laut www.familyserach.org - ja häufiger vorgekommen zu sein, zumindest in Norwegen und Dänemark (allerdings heißt "Acker" auf dänisch "ager").

Med venlig hilsen und smørebrød.

Manu

Re: Suche nach Akermann im Bereich von Freiburg

Verfasst: 08.03.2005 17:40
von Manuel
Oder ist "Akermann" in gleicher Bedeutung gar die ältere Schreibvariante, so daß vielleicht kein C verloren ging, sondern andere Ackermänner eins gewannen?

Re: Suche nach Akermann im Bereich von Freiburg

Verfasst: 08.03.2005 19:28
von RolandAkermann
Hallo Manuel,

ich bin mir selber nicht ganz sicher ob sich nicht meine Vorfahren ab und zu das "C" im Nachnamen gekönnt haben oder nicht.
Es wurden zum Beispiel alle Kinder der 2. Frau von Alois Akermann die Theresia Häüßler mit dem "C" im Namen geschrieben.
oo Theresia Häußler
Kind 1: Adolf Ackermann
oo: Resi Tannhäuser
Kind 1: Sandra Ackermann
Kind 2: Maria Ackermann
oo: Karl Hodapp
Kind 1: Ursula Hodapp
Kind 2: Matin Hodapp
Kind 3: Rüdiger Hodapp


Grüße Roland

Re: Suche nach Akermann im Bereich von Freiburg

Verfasst: 08.03.2005 19:30
von RolandAkermann
Hallo Irmgard,

ich werde mich wohl tiefer reinstürzten müssen.
Danke für die 2 Akermänner

Roland

Re: Suche nach Akermann im Bereich von Freiburg

Verfasst: 08.03.2005 20:04
von Hendrik_Kutzke
... ja tiefer reinstürzen ist gut, und dabei würde ich auch auf die AKKERMANN achten, die sind wichtiger als die mit dem -c- :-)

Hendrik Kutzke

RE: Re: Suche nach Akermann im Bereich von Freiburg

Verfasst: 08.03.2009 12:40
von Massimo
der Name ackermann mit c kommt im raum Freiburg/Ortenau oft vor hast du eventuel genau orte woher sie sind? habe einige Ortssippenbücher aus dem Raum ortenau kreis.

vielleicht habe ich ja ein ortssippenbuch von dem genauen ort das gesucht wird