Familie KOSMALA aus Kreuzburg

Fragen und Anmerkungen zu regionalen Forschungen.
Antworten
Wolfgang Kosmala

Familie KOSMALA aus Kreuzburg

Beitrag von Wolfgang Kosmala » 30.12.2002 14:28

Ich bin ein Nachkomme vom Vorwerksbesitzer Johann Kosmala und dessen Ehefrau Maria Krzinciessa (geb. 19.07.1807 in Kreuzburg/O.S.). Sie heirateten am 16.11.1824 in Kreuzburg. Ihr Sohn, mein Ururgroßvater, der Einlieger August Kosmala (geb. 30.06.1839 in Kreuzburg) war mit Rosina Potzkai (geb. 08.11.1836 in Steinberg) verheiratet. Deren Sohn August Karl (26.01.1871 - 1945) war in erster Ehe verheiratet mit einer gewissen Augustine. Ihr Nachname ist mir leider nicht bekannt. Es handelt sich bei ihnen um meine Urgroßeltern. In zweiter Ehe war er mit Anna Malyska verheiratet.
Falls jemand weitere Informationen über diesen Familienzweig bzw. über zu sichtende Quellen hat, so wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mich informieren bzw. sie mir zur Verfügung stellen könnten.
Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Kosmala

Forschfuchs
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 06.04.2007 17:56
Wohnort: Unterfranken

Familie KOSMALA aus Kreuzburg

Beitrag von Forschfuchs » 06.04.2007 20:04

Hallo Wolfgang,
falls Sie hier noch ab und zu lesen - ich kümmere mich drum!
Ich habe auch eine Urahne namens Rosina Kosmala aus Schlesien. Kosmala ist ihr Geburtsname, sie heiratete aber keinen Potzkai (also zwei verschiedene Personen). Habe den Namen des Gatten gerade nicht im Kopf. Aufgrund desselben Vornamens könnte es sich ja gut um Patentante und Nichte handeln. Die genauen Daten und Orte kann ich in einer Woche bei meinem Vater beschaffen.

Forschfuchs
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 06.04.2007 17:56
Wohnort: Unterfranken

Familie KOSMALA aus Kreuzburg

Beitrag von Forschfuchs » 06.04.2007 23:31

Blödsinn, wenn wir einen gemeinsamen Ahn haben, ist es wohl der Vater von Johann Kosmala. Sehe jetzt erst, dass Ihre Rosina eine geborene Potzkai ist. Nicht meine Baustelle. War wegen desselben Vornamens verwirrt.
Von den Generationen her käme es gut hin, dass meine Rosina Kosmala die Schwester Ihres Ahns Johann Kosmala ist. Sie muss ebenfalls Anfang des 19. Jahrhunderts geboren sein, wie gesagt, in ein paar Tagen habe ich die Daten.
Mir fiel dann doch noch ein, dass Rosina Kosmala mit Johann Gottfried Frost verheiratet war.
Ich habe Ihnen eine e-Mail geschickt.

Antworten