Standesamt - Urkundenbestellung - "Beschleuniger"

Tipps, Infos, Fachliteratur, Web-Links und Adressen aus Genealogie und Heraldik.
Antworten
Gabriella
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 16.10.2007 13:00
Wohnort: Bad Breisig

Standesamt - Urkundenbestellung - "Beschleuniger"

Beitrag von Gabriella »

Per E-Mail hatte ich die Kopie einer Geburtsurkunde bestellt, die mir wider Erwarten schnell und unbürokratisch nach nur 3 Tagen per Nachnahme zugestellt wurde. :)

Weil mir Versandkosten von 4,60 ¤ beim Normalpreis von 7 ¤/"Urkunde" aber zu teuer sind, bat ich bei der folgenden "Bestellung" um Angabe einer Bankverbindung, zwecks Online-Bezahlung... :wink:
Es dauerte 5 Tage, dann erhielt ich eine Zahlungsaufforderung, die ich sofort online beglich... :?
Eine Woche später fragte ich telefonisch nach und erhielt den Tipp:
den Konto-Auszug mit der Abbuchungsbestätigung meiner Bank per Fax oder auch als Scan in den Text der E-Mail eingefügt zuzusenden, damit es schneller gehe; andernfalls dauere es ca. 3 Wochen, bis das Standesamt die Info erhalte, daß eine Zahlung erfolgt sei... :roll:

Vielleicht hilft dieser Tipp Jemand, schneller an "seine" Unterlagen zu
kommen. :idea:
Lieben Gruß - Gabriella

Was lange währt, wird endlich gut! :wink:
Suche Ahnen Dümpelfeld - Fritzen - Gappe - Marx - Rüttgen - Wagner - Lande - Kohl - Schmetz - Scholl - Küpper usw.
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1840
Registriert: 06.05.2002 11:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas »

Hallo Gabriella,

das ist ein sehr guter Hinweis, der sicher bei vielen Standesämtern funktionieren wird.

Gruß
Thomas
Viele Grüße
Thomas
Antworten