Familienbeschrieb

Bei Problemen mit dem Entziffern alter Schriften kann hier hoffentlich gegenseitig geholfen werden.
Auch die Bedeutung unbekannter Ausdrücke in den alten Schriften kann hier erörtert werden.
Oft benötigt man auch Hilfe bei Schriften, die in anderen Sprachen verfasst sind.
Antworten
Benutzeravatar
weißnicht
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 10.05.2006 21:03

Familienbeschrieb

Beitrag von weißnicht » 12.01.2010 14:59

Hallo an Alle,

ich bräuchte mal Eure Hilfe beim lesen dieses Ausschnittes!!

Habs in mein Album reingescannt, ich hoffe das hat geklappt.

Ich freu mich auf Eure Antworten

Silke :lol:

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7005
Registriert: 25.12.2002 15:29

RE: Familienbeschrieb

Beitrag von Irmgard » 12.01.2010 19:39

Hallo Silke,

dann will ich mal:

geb.
gest. Jenuwein 8.April 1792
(Carlynus?? oder doch eher Todesursache Cortinus?) 29.Sept.1866

gestorben am 29.Sept66

Jewein
Tochter

geb 31.Juli 1828
gest Jenuwein 19.Okt.1864
Teresa

deren unehel. Kind 13.Juli 1864
gest. Justina Obenhausen 17.Dzb.1864

--------------------------
leider kriege ich das mit der Formatierung der Abstände zwischen den Zeilen nicht hin ..

netten Gruß.. Irmgard

Benutzeravatar
weißnicht
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 10.05.2006 21:03

RE: Familienbeschrieb

Beitrag von weißnicht » 13.01.2010 20:29

Hallo Irmgard,

danke für die schnelle Antwort. Es ergibt einen Sinn mit den Info´s die ich schon habe.

Doch sag mir bitte was ist die Todesursache Cortinus?

Daraus werd ich nicht schlau.

Lieben Gruß Silke

Irmgard
Stütze des Forums
Beiträge: 7005
Registriert: 25.12.2002 15:29

Re: RE: Familienbeschrieb

Beitrag von Irmgard » 13.01.2010 21:56

weißnicht hat geschrieben:..sag mir bitte was ist die Todesursache Cortinus
da ich die Klekse nicht wirklich lesen konnte, habe ich geraten und vielleicht meint der Schreiber ja etwas mit "cordial"= Herz..(schwäche) schlag?

Ich weiß es nicht...

bis demnächst mal wieder :-)

Antworten